Lastrup 

Spring Days 2012, Sichtung zur DJM für Junioren und Junge Reiter Springen, Sichtung Preis der Besten und DJM Ponys

13.-15.04.2012 , 19.-22.04.2012        

 

                                                         

Veranstalter :RUFV Lastrup e.V. 3710213

und MG Horse Events GmbH


Nennungsschluss: 20.03.2012

Nennungen an:

MG Horse Events GmbH
Elke Thöle

Osterfeld 5

49688 Lastrup

Tel.: 0172 / 9303036

Fax: 04472 / 8693

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorläufige ZE

Fr.: 1,2
Sa.: 3,4
So.: 5,6,7,8
Do.: 9,10
Fr.: 11,12,13
Sa.: 14,15,16
So.: 17,18

 

Teilnahmeberechtigung

A. Stammmitglieder eines RV der Landesverbände Weser-Ems, Hannover, Bremen u. Schleswig-Holstein sowie der RFV Alt Marl, RV Arnsberg, RV Harsefeld, RV Boken, LZRFV Gronau, RV Riesenbeck, RC Reez, SB Brauerei Lübz, RV Hebborner Hof e.V., ZRFV Neheim-Hüsten, RFV Nutteln, RFV Essingen u. Umgeb., RV Hellefeld.

 

B. Junioren und Junge Reiter eines dem Landesverband Weser-Ems angeschl. RV.

Sichtungsprfg. zur DJM Junioren sind die Prfg. 13+14.

Sichtungsprfg. zur DJM Junge Reiter sind die Prfg. 14+15.

 

C. Junioren eines dem Landesverband Weser-Ems angeschl. RV.

Sichtungsprfg. zum Preis der Besten und zur DJM sind die Prfg. 7+8.

 

D. Stammmitglieder eines RV des Reiterverbandes Oldenburg.

 

Sowie 20 Einzelreiter für die Teilnahmeberechtigung zu A,B,C u. D auf Einladung des Veranstalters.

 

Besondere Bestimmungen

- Für jeden reservierten Startplatz sind 1,00 € Ausbildungs- u. Förderungsbeitrag mit der Nennung an den Veranstalter zu richten.

- Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen, sonst erfolgt keine Bearbeitung. Für Bargeld wird keine Haftung übernommen.

- In allen Prfg. sind pro Reiter 2 Pferde erl., außer in Prfg. 18 nur 1 Pferd lt. Ausschreibung. Die Begrenzung über die Anzahl der zugelassenen Pferde in allen LP dieser PLS entfallen für Stammmitglieder des Veranstalters, jedoch sind die Bestimmungen der LPO einzuhalten.

- Reiter des Veranstalters sind mit niedrigeren LK als in den Prfg. startberechtigt, jedoch müssen die LPO-Bestimmungen eingehalten werden.

- Ponys sind nur in den Prfg. 5-8 startberechtigt. Jedes Pony ist nur in einer Tour startberechtigt, außer Ponys mit Reitern vom Veranstalter. Diese sind in beiden Touren startberechtigt.

- Stallungen (Stallzelte) stehen für das zweite Wochenende vom 18.-22.04.2012 zur Verfügung. Die Kosten por Box betragen 120,00 €. Bei Angabe der Nennungen ist die erforderliche Anzahl von Boxen zu bestellen und die Gebühr zu entrichten. Nur bis zum NS bezahlte Boxen werden reserviert. Eine Erstattung bei Nichtbeanspruchung ist nicht möglich.

- Parcourschef: Joachim Stratmann, Werner Tapken.

- Turnierhotel: Münsterländer Hof Tel.: 04471/702070, Hotel Schäfer Tel.: 04471/2484, Landhaus Lastrup Tel.: 04472/94000, Hotel zur Waage Tel.: 04472/950707, Hotel Schneider Tel.: 04475/340, Hotel "Am Pfauenhof" Tel.: 05431/96880, Hotel Rüwe Tel.: 05432/94200.

- Startfolge nach Alphabet gem. Tabelle 2012.

- Bei einer Platzierung bis zu 1/3 der gestarteten Teilnehmer hat jedoch nur das zu platz. 1/4 einen Anspruch auf Auszahlung des Geldpreises.

- Hunde sind an der Leine zu führen.

- Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Schäden aus, die den Besuchern, Teilnehmern und Pferdebesitzern durch leichte Fahrlässigkeit des Veranstalters, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen.

- Die Springprfg. finden auf dem Außenplatz 50x80 m (Sand-Wernke "Grüner Sand") statt. Abreitehalle: 22x55m.

- Der Veranstalter behält sich das Recht vor, je nach Nennungsergebnis die Prfg. 13 auf Donnerstag, den 19.04.2012 zu verlegen.

___________________________________________________________________________

 

13.04.2012


1 Springpferdeprüfung Kl.A** (E + 150,00 €, ZP)

Pferde: 5 jähr.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-5 zu A

Ausr. 70 Richtv: 363,1

Einsatz: 7,50 €; VN:25; SF: R

 

2 Springpferdeprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)

Pferde: 5 jähr.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-5 zu A

Ausr. 70 Richtv: 363,1

Einsatz: 9 €; VN:25; SF: D

 

14.04.2012


3 Springprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 3,4 zu D

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1

Einsatz: 9 €; VN:25; SF: N

 

4 Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.M* (E + 300,00 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 3,4 zu D

Ausr. 70 Richtv: 525.1

Einsatz: 12 €; VN:25; SF: X

 

15.04.2012

Jedes Pony ist nur in einer Tour startberechtigt.

 

Kleine Tour


5 Ponystilspringprfg.Kl.A** (E + 150,00 €, ZP)

Ponys: 5j.+ält.

Teiln.: Junioren, Jahrg.96+jün. LK 4,5,6 zu C

Ausr. 70 Richtv: 520,3a

Einsatz: 7,50 €; VN:25; SF: J

 

6 Ponyspringprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)

Ponys: 6j.+ält.

Teiln.: Junioren, Jahrg.96+jün. LK 4,5 zu C

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1

Einsatz: 9 €; VN:25; SF: T

 

Große Tour


7 Ponyspringprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)

Ponys: 6j.+ält.

Teiln.: Junioren, Jahrg.96+jün. LK 2,3,4,5 zu C

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1

Einsatz: 9 €; VN:25; SF: A

 

8 Ponyspringprüfung Kl.M* (E + 350,00 €, ZP)

mit 1 Stechen
Ponys: 6j.+ält.

Teiln.: Junioren, Jahrg.96+jün. LK 2,3,4 zu C

Ausr. 70 Richtv: 501,B.1

Einsatz: 13,50 €; VN:25; SF: K

 

19.04.2012


9 Springprüfung Kl.M* (E + 300,00 €, ZP)

Pferde: 6 jähr.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-4 zu A

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1

Einsatz: 12 €; VN:25; SF: U

 

10 Springprfg.Kl.M** m.St. (E + 600,00 €, ZP)

Pferde: 6 jähr.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-4 zu A

Ausr. 70 Richtv: 501,B.1

Nenng. 13 Stg. 6 €; VN:25; SF: G

 

20.04.2012


11 Springprüfung Kl.M** (E + 500,00 €, ZP)

Youngster Springen
Pferde: 7+8 jähr.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2 zu A

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1

Nenng. 13 Stg. 5 €; VN:25; SF: Q

 

Sonderehrenpreis für den Züchter des siegenden Pferdes einen Deckgutschein der Böckmann Pferde GmbH, Lastrup.
12 Springprfg.Kl.S m.St.* (E + 1250,00 €, ZP)

Youngster Springen
Pferde: 7+8 jähr.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2 zu A

Ausr. 70 Richtv: 501,B.1

Nenng. 13 Stg. 12,50 €; VN:25; SF: C

 

13 Springprüfung Kl.M** (E + 500,00 €, ZP)

Pferde: 7j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2,3 jedoch Alle Altersklassen LK 1+2 zu A sowie Jun./JR LK 3 zu B

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1

Nenng. 13 Stg. 5 €; VN:15; SF: M

 

21.04.2012


14 Springprüfung Kl.S* (E + 1250,00 €, ZP)

Pferde: 7j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3 jedoch alle Altersklassen LK 1+2 zu A sowie Jun./JR LK 3 zu B

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1

Nenng. 13 Stg. 12,50 €; VN:25; SF: W

 

15 Springprfg.Kl.S m.St.* (E + 1250,00 €, ZP)

Pferde: 7j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3 jedoch Alle Altersklassen LK 1+2 zu A sowie Jun./JR LK 3 zu B.

Ausr. 70 Richtv: 501,B.1

Nenng. 13 Stg. 12,50 €; VN:15; SF: I

 

16 Barrierenspringprfg.Kl.S* (E + 3000,00 €, ZP)

Flutlichtspringen
(750,600,500,400,300,200,125,125)
Pferde: 7j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3 zu A

Ausr. 70 Richtv: 531

Nenng. 13 Stg. 20 €; VN:25; SF: ausgelost

 

22.04.2012


17 Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S* (E + 1000,00 €, ZP)

Pferde: 7j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2 zu A

Ausr. 70 Richtv: 525.1

Nenng. 13 Stg. 10 €; VN:25; SF: E

 

Sonderehrenpreis für den Reiter des siegenden Pferdes einen Aluminium-Sattelschrank der Böckmann Fahrzeugwerke GmbH, Lastrup im Wert von 2500 €
18 Springprfg.Kl.S m.St.** (E + 5000,00 €, ZP)

Großer Preis - Gedächtnispreis Anton Böckmann
(1250,1000,850,700,500,350,200,150)
Pferde: 7j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2 zu A. Startberechtigt sind alle Reiter, die in Prfg. 14,15 oder 17 gestartet sind.

Je Teilnehmer 1 Startplatz
Ausr. 70 Richtv: 501,B.1

Nenng. 13 Stg. 20 €; VN:15; SF: O
Nenn- u. Startgeld fällig bei Meldeschluss

 

RUFV Lastrup e.V.